Unser Besteller

SmartWheel - ungeahnte Freiheit

Das SmartWheel

Die abnehmbare Lenk- und Schiebehilfe für Schnee, Strand und unebenes Gelände passt an Rollstuhlmodelle sämtlicher Hersteller. Durch den modularen Aufbau ergeben sich viele Vorteile gegenüber anderen Outdoorrädern / Das SmartWheel kann über eine Vielzahl von Klemmen und Adaptern an beliebigen Stellen Eures Rollstuhls befestigt werden und passt auch an Faltfahrer wie z.B. Sopur Xenon, Sopur Easy oder ottobock Avantgarde. Einige wenige Ausnahmen bestätigen die Regel.

  • Einsatzbereich
    Wofür kann ich das SmartWheel nutzen?

    Das SmartWheel ist immer dann hilfreich, wenn die Lenkräder des Rollstuhls aufgrund der Bodenbeschaffenheit stecken bleiben oder nur schlecht rollen. Kopfsteinpflaster, Waldboden, Schotter, Schnee oder feuchter Sand sind leicht befahrbar.

  • Besondere Spezifikationen
    Hier findest du weitere Informationen
    • Herstellerunabhängig
    • Modellunabhängig
    • Befestigung an Rahmen oder Fußbrett
    • Passt an Faltfahrer und Starrrahmen
    • Pannensichere Bereifung
    • Verwandelt Rollstühle in Fahrradanhänger
    • Viele verschiedene Designs
    • Gepäckträger in verschiedenen Ausführungen
    • Spurstabilisierung
    • Spurarretierung
    • Schutzblech
    • Träger für Kindersitze
    • Träger für Babyschalen
    • Stative für Kameras
    • Stative für Schusswaffen
    • Ausführung als Hundekorb
    • Aufnahmen für spezielle Medizinische Geräte
    • Regenabdeckungen uvm.
  • Erweiterung
    Für ein noch besseres Outdoor-Erlebnis

    Für Schnee und Sand empfiehlt sich zusätzlich die Verwendung unserer StrapOnWheelz

  • Downloads
    Maßblätter und mehr

Kundenbeispiele

SmartWheel

Erweitere dein Erlebnis

StrapOnWheelz

StrapOnWheelz

StrapOnWheelz können auf einfachste Weise stabil, sicher, werkzeuglos und mit wenigen Handgriffen an fast allen Rollstuhlrädern befestigt werden, sind extrem belastbar, bieten hohen einstellbaren Dämpfungskomfort, steigern die Geländegängigkeit und somit Euren Aktionsradius.

  • Einsatzbereich
    Wofür kann ich die StrapOnWheelz nutzen?

    Wenn SmartWheel oder Freewheel nicht ausreichen, weil die Antriebsräder in weichem Untergrund stecken bleiben, sind StrapOnWheels die perfekte Ergänzung. Die großen Auflageflächen verhindern zuverlässig ein Einsinken in Schnee oder feuchten Sand. Die einstellbare Dämpfung minimiert zudem Rückenbeschwerden und Spastik.

  • Besondere Spezifikationen
    Hier findest du weitere Informationen
    • Herstellerunabhängig
    • Modellunabhängig
    • Befestigung an den vorhandenen Rollstuhlrädern
    • Nicht kombinierbar mit Alber E-Motion, Twion und ähnlichen Restkraftverstärkenden Antrieben anderer Hersteller
    • Gut Kombinierbar mit Alber Smoov, Smartdrive und Co.
    • Via Luftdruck einstellbarer Dämpfungskomfort
    • Belastbar bis 100kg Nutzergewicht (abhängig von den verwendeten Steckachsen)
    • Werkzeuglose Montage / Demontage
    • Unsere Empfehlung: Montage über Wechselräder via Steckachse / Knopfdruck (Wechselräder auf Anfrage erhältllich)
    • Bitte lest aufmerksam die Bediensunanleitung im Download und werdet euch der besonderen Gefahren bewusst, die auf der Nutzung von StrapOnWheelz bspw. bei Ebbe am Strand oder bei hohen Geschwindigkeiten / nicht bei Bestimmungsgemäßer Anwendung auftreten können (!)
  • Erweiterung
    Für ein noch besseres Outdoor-Erlebnis

    Passt perferkt zum SmartWheel und anderen Outdoorvorsätzen. Gleicht die Veränderung des Sitz-Rückenwinkels aus, die bei Nutzung von Vorsatzrädern ohne StrapOnWheelz entstehen.

  • Downloads
    Maßblätter und mehr

Kundenbeispiele

StrapOnWheelz

Cookie Consent mit Real Cookie Banner